Nordstadt sportlich

Gruppenbild

Rollatorgymnastik

Die Artikelserie „Nordstadt sportlich“ beschäftigt sich mit interessanten, lehrreichen und außergewöhnlichen Sportarten, die in der Dortmunder Nordstadt jede Woche erlernt und trainiert werden. Hierzu werde ich in Form von Erfahrungsberichten über Probetrainings schreiben, die ich in verschiedenen Vereinen und Institutionen gemacht habe.

Kreative der Nordstadt

Anette Göke

Anette Göke

Stell kurz dich, deine kreative Berufung (Künstler, Musiker, Designer, Fotograf etc.) und deine Arbeit vor.

Mein Name ist Anette Göke und ich bin seit 17 Jahren als Künstlerin in Dortmund tätig. Seitdem habe ich immer ein Atelier im Dortmunder Norden gehabt, erst im Atelier 21, danach im eigenen Atelierhaus Kunstdomäne, welches ich mit Rita Maria Schwalgin leite. Ich bin pädagogisch bildende Künstlerin, male und unterrichte Kunst in fast allen Sparten der malenden Kunst. Eines meiner Hauptmotive in meiner Malerei ist das Thema Mensch und unsere kulturelle Vielfalt, in der wir leben.

Kreative der Nordstadt

Dispens by KevinKrenczer sw

Foto: KevinKrenczer

Florian Grass a.k.a Dispens

Stell kurz dich, deine kreative Berufung und deine Arbeit vor.

Ich bin Florian Grass, zumindest ist das mein Name. Neben der Arbeit als Mediengestalter und dem Studium zum Kommunikationsdesigner (was beides simplifiziert auf „Grafiker“ hinausläuft) stecke ich einen großen Teil meiner Zeit in die Musik: Unter meinem ganz geheimen Decknamen DISPENS bin ich als DJ und elektronisch Musikmachender unterwegs, vorrangig im Bereich technoider Tanzmusik – gleichzeitig bin ich unter diesem Namen Teil des Kollektivs NORDI IS TO DANCE (kurz: NITD), mit dem wir Raves veranstalten.

Kreative der Nordstadt

Cityringkonzerte eeph

eeph

Stell kurz dich, deine kreative Berufung (Künstler, Musiker, Designer, Fotograf etc.) und deine Arbeit vor.

Ich bin eeph, Musiker und Sounddesigner für Film. Seit 4 Jahren wohne ich in der Dortmunder Nordstadt, Nähe des Fredenbaumparks, meine Wurzeln aber liegen im Münsterland in der Nähe der niederländischen Grenze.

Kreative der Nordstadt

Release Konzert im FZW Schlakks Leopold Achilles AchillesPhotoFoto: Leopold Achilles

Schlakks

Stell kurz dich, deine kreative Berufung (Künstler, Musiker, Designer, Fotograf etc.) und deine Arbeit vor.

Ich bin Frederik Schreiber alias Schlakks und als freischaffender Künstler aktiv: Ich bin Rapper, spiele Konzerte und veröffentliche Platten.

Kreative in der Nordstadt

ANIYO KORE by Sabrina Richmann 2Foto: Sabrina Richmann

ANIYO KORE

Stellt kurz euch, eure kreative Berufung (Künstler, Musiker, Designer, Fotograf etc.) und eure Arbeit vor.

Cheers, wir sind Melody & Rene, zwei gebürtige Dortmunder, Musiker/Sound-designer und seit 2010 eine Band namens ANIYO KORE. Unsere musikalischen Wurzeln liegen im Trip-Hop Bereich mit Bands wie Portishead, Bjork und Massive Attack als Inspiration forschen wir seit fast 10 Jahren an unserem eigenen Sound.

Kreative in der Nordstadt

anneke dunkhase portrait foto magdalena stengelFoto: Magdalena Stengel

Anneke Dunkhase, Fotografin

Stell kurz dich, deine kreative Berufung und deine Arbeit vor.

Von Wilhelmshaven kam ich vor 12 Jahren für mein Fotodesign-Studium nach Dortmund und fühlte mich schnell heimisch. Mein Sohn ist hier geboren, ich hab jede Menge Freunde gefunden und letztlich Wurzeln geschlagen. Ich arbeite für verschiedene Unternehmen, auch Verlage und Agenturen sind dabei, also in den Bereichen Portrait- Interior- und Reportagefotografie. Ich bin deshalb NRW-weit unterwegs. Am liebsten aber fotografiere ich rund um den Dortmunder Hafen, wo ich mein Studio habe.

Kreative in der Nordstadt

Almut Rybarsch

Almut Rybarsch

Seit über 20 Jahren arbeite ich als freischaffende Künstlerin, hauptsächlich im Bereich Skulpturen-und Objektbau sowie Wand-und Bodengestaltung. Für Ausstellungen und Kunstaktionen entwickle ich gerne z.T. sehr raumgreifende Installationen.
Dazu kommen Kunstprojekte mit Kids und Jugendlichen im Großraum Ruhrgebiet, aber am liebsten hier in der Nordstadt.

Kreative in der Nordstadt

Leopold Achilles Foto David Peters 20181
Leopold  Achilles in der Dortmunder Nordstadt - Foto David Peters

Ich bin Leopold Achilles. 93er Baujahr und ursprünglich aus dem schönen Essen Werden. Als Scheidungskind nach Dortmund gekommen, fühle ich mich hier seit über 11 Jahren mehr als zuhause. Auch der Norden ist für mich persönlich ein wichtiger Teil der Stadt.

Nordstadt sportlich

Hatha Yoga im Tyde

Hatha Yoga im Tyde 1

An vier Wochentagen und jeden zweiten Sonntag findet in den Tyde Studios am Hafen Hatha Yoga statt.