Die Engel der Nordstadt seit 2005

Sie sind fester Bestandteil der Nordstadt, sind die kleinen Alltagshelfer oder helfen ganz uneigennützig: Die guten Seelen von nebenan, die sich selbstlos um Menschen in der Nachbarschaft kümmern. Oder Ehrenamtliche, die sich in Vereinen und Initiativen für das Wohl anderer engagieren.

Gerade in der Nordstadt sind viele dieser Menschen aktiv und das jeweilige Engagement ist so unterschiedlich wie die Engagierten selbst.
Das Projekt "Engel der Nordstadt" wurde 2005 von Christian Schmitt als Bewohnerprojekt im Quartier Nordmarkt iniziiert.
 Seither wurden insgesamt 42 "Engel der Nordstadt" ausgezeichnet und es werden mehr... Jahr für Jahr, Dekade für Dekade! 
echt-nordstadt.de widmet diesen Menschen und ihrem beachtlichen Engagement nun eine eigene Rubrik, quasi die Hall Of Fame der Nordstadtdtengel

Engel der Nordstadt 2018

Nabila und Abir El Mafaalani (Flüchtlingshilfe und Ehrenamt),

Herr Klaus Winter (Historiker und Heimatforscher)

und die Ehrenamtlichen der Gemeinde Heiligen Drei Könige

EngelDerNordstadt 2018

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2017

Hassan Adzaj für sein ehrenamtliches Engeament für die Belange der Roma in Dortmund und der interkulturellen Verständigung

Kissa Utzelmann für ihr ehrenamtliches Engagement in vielen Projekten im Rahmen von Integration und interkultureller Frauenarbeit

Initiative Velokitchen für ihr Konzept der Kombination einer Selbsthilfefahrradwerkstatt und veganer Küche

 _____________________________

 

Engel der Nordstadt 2016

Mustafa Güner für vorbildliche Integrationsarbeit als Trainer und Jugendleiter bei der DJK Saxonia

Jochen Hildebrand für sein Engagement bei der Nordstadtliga

Marcela Montean für Ihren Beitrag zum gemeinsamen Zusammenleben im Schleswiger Viertel

 _____________________________

 

Engel der Nordstadt 2015

Bruno Rziha als „gute Seele des Schleswiger Viertels“

Sweetsixteen Filmclub für ehrenamtliches Engagement für ein ausgezeichnetes Kino in der Nordstadt

Freundeskreis Fredenbaum kümmert sich um die Belange des ältesten Stadtparks auf Dortmunder Gebiet

Freundeskreis Hoeschpark kümmert sich um die Belange der denkmalgeschützen Grünanlage

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2014

Die Nordstadtblogger ein Zusammenschluss ehrenamtlich tätiger Journalisten und Fotografen, die eine aktive Berichterstattung über den Stadtteil betreiben

Andreas Haase für sein ehrenamtliches Engagement als Trainer beim Verein STS Asteria Dortmund, einer Mädchen-Fußballmannschaft

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2013

Dr. Reiner Haus Gründer „Kinder mit Zukunft e. V.“, mit Familienzentrum „Schiffskoje“

Valentina Grebenyuk Vorsitzende des Vereins „Vita e. V.“, der sich für die Integration von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien einsetzt

Andreas Koch ehrenamtlicher Vorsitzende der Stiftung „Soziale Stadt“

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2012

Wilhelm Jütte als „fotografisches Gedächtnis“ des Borsigplatzquartiers

Interaktion e. V. ür deine Aktion „Kinderwünsche“

Initiative „Bunte Schule“ vielfältige Aktionen im „Schleswiger Viertel“

Verein zur Förderung der Jugendkultur mit dem Einsatz für den Erhalt des Skateparks des am Dietrich-Keuning-Haus

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2011

Edeltraud Pohl für ihr Engagement zur Verbesserung des Erscheinungsbildes des Brunnenstraßenviertels

Wilfried Hertel für sein Engagement auf der Heroldwiese und im Zusammenhang mit dem Runden Tisch BVB und Borsigplatz

Lurdes de Jesus Morais als Spielplatzpatin am Nordmarkt

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2010

Elterncafé der Libellengrundschule für das Engagement der Mütter bei der Verpflegung der Schüler/innen

Jugendliche des Jugendförderkreises für die Aufwertung der Unterführung Lütgenholz

Nachbarschaftshelfer für ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe

Sandro Barbato für seinen ehrenamtlichen Einsatz als Karate-Trainer für Kinder- und Jugendliche

 

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2009

Annette Kritzler für ihr Engagement in der Kultur- und Imagearbeit

Werner Kaudasch für sein Engagement im Wohnumfeld

Carsten Nipkow für den Aufbau von Fußball Kinder- und Jugendmannschaften

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2008

Margret Greyta für ihren Einsatz bei einer Seniorenbegegnungsstätte

Resi Wichmann für ihre besondere Nachbarschafts-Fürsorge

Nicole Schuchmann für den Aufbau einer Initiative gegen Kinderarmut und soziale Benachteiligung

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2007

Emine Turhan für den Einsatz bei der Schulwegsicherung

Ursula Trost als Spielplatzpatin

Magdalena Simon als ehrenamtliche „Vorlese-Oma“

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2006

Sandra Haddad für ehrenamtliche Jugendarbeit

Hausgemeinschaft Holsteiner Str. 3 für nachbarschaftliches Engagement

Mirjam und Esther Laker als ehrenamtliche Chorleiterinnen von Kids4Pop

Nikolai Schäfer für den Aufbau des Förderkomitees „Bildung öffnet Türen“

_____________________________

 

Engel der Nordstadt 2005

Said Bouyakoub für ehrenamtliche Jugendarbeit

Ilsegret Bonke als Spielplatzpatin

Mitarbeiter/innen der Dortmunder Tafel e.V. für ihr Engagement an der Filiale Haydnstraße

_____________________________