Was das Valley Denken nennt – und wie davon erzählt wird

Kategorie
Lesung / Vortrag
Datum
15.06.2022 19:00
Veranstaltungsort

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund
„Was das Valley Denken nennt – und wie davon erzählt wird“ – unter diesem Titel steht am Mittwoch, 15. Juni, 19:00 Uhr eine Gesprächsveranstaltung im Kino im Dortmunder U. Das Fritz-Hüser-Institut für Literatur und Kultur der Arbeitswelt (FHI), das Büro medienwerk.nrw und der HMKV Hartware MedienKunstVerein laden zu Vorträgen und Gesprächen mit u.a. Dr. Inke Arns, Prof. Dr. Adrian Daub und Jonas Lüscher. Es moderieren Dr. Iuditha Balint (Direktorin des FHI) und Fabian Saavedra-Lara. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Quelle: das Dortmunder Stadtportal