Daniela Schmidt

...Daniela Schmidt

Alter: 42

Tätigkeit: Vorsitzende des BVB-Fanclub BLIND DATE

Wo kommen Sie her und in welchem Dortmunder Stadtteil leben Sie zurzeit?
Geboren bin ich in Münster (Westfl.). Ich wohne in Dortmund-Aplerbeck.

Welche Kulturveranstaltung in der Nordstadt haben Sie zuletzt besucht?
Auktion "Schwarz-gelbe Gründerzeit" am 19.12.2016

Was ist Ihr Lieblingsplatz in der Nordstadt?
Borsigplatz

Was unternehmen Sie Interessantes in der Nordstadt ohne Geld auszugeben?
Besuch im Hoeschpark

Erzählen Sie kurz Ihre beste Geschichte aus der Nordstadt?
Zufällige Familienzusammenführung bei der Auktion schwarz-gelbe Gründerzeit 2014. Wir lauschten der Moderation Gerd Kolbes und plötzlich wurden wir von Jürgens Schwester inkl. Anhang (Mann, Tochter) begrüßt. Keiner wusste vom Anderen, dass man die Veranstaltung besucht. Wir hatten uns schon mehrere Monate weder gehört noch gesehen.

Ihr Wunsch für die Zukunft der Nordstadt lautet?
Neben zahlreichen Runden des BVB-Trucks um den Borsitzplatz wünschen wir uns für die Nordstadt, dass das Andenken an ihre Geschichte noch sehr lange erhalten bleibt und weiterhin durch Veranstaltungen wie z. B. die BorsigplatzVerführungen auch an Nicht-Dortmunder weitergegeben wird.

Peter Heinrich Köcke

...Peter Heinrich Köcke

Alter: 24

Tätigkeit: Jazzpianist

Wo kommen Sie her und in welchem Dortmunder Stadtteil leben Sie zurzeit?
Ich bin ein Bio-Dortmunder und konnte bis 2015 im eher ruhigen Loh reifen, um dann 2015 an den Nordmarkt zu ziehen.

Welche Kulturveranstaltung in der Nordstadt haben Sie zuletzt besucht?
Den letzten Vinylstammtisch im Rekorder

Was ist Ihr Lieblingsplatz in der Nordstadt?
Die Knobelmaus, der grüne Salon und der Keller des Rekorders

Was unternehmen Sie Interessantes in der Nordstadt ohne Geld auszugeben?
Wenn sich die Gelegenheit bietet, unterhalte ich mich mit Kioskbesitzern, Wirten oder Anwohnern, am Liebsten nachts auf dem Nach-Hause-Weg.

Erzählen Sie kurz Ihre beste Geschichte aus der Nordstadt?
Nachdem ich mit meinem Vater einen Tag mit Streichen und Renovieren verbracht hatte, sind wir in die benachbarte kleine Kneipe gegangen und dort wurden wir äußerst schief angesehen. Nach der Bestellung und Verköstigung des Pilsgetränks wurde ein Gast auf uns aufmerksam, der anscheinend in der Kneipe einen höheren Rang einnahm und gesellte sich zu uns. Ohne Vorwarnung attestierte er uns: "Ihr beide wisst genau, wo der reingeht". Ein zustimmendes Brummen war von irgendwo zu hören. Wir hatten die Feuertaufe also bestanden und durften bleiben.

Ihr Wunsch für die Zukunft der Nordstadt lautet?
Ein empathisches Verhalten aller hier lebenden Menschen.

Daniela Rothenburg

...Daniela Rothenburg

Alter: 45

Tätigkeit: Musikpädagogin, freischaffende Jazzsängerin

Antje Pleuger

...Antje Pleuger

Alter: 49

Tätigkeit: Kundenberaterin VIVAWEST

Barbara Krüger

...Barbara Krüger

Alter: 67

Tätigkeit: Rentnerin

Günter Rückert

...Günter Rückert

Alter: 64

Tätigkeit: freischaffender Künstler

Nora Oertel Ribeiro

...Nora Oertel Ribeiro

Alter: 34

Tätigkeit: Bildungsreferentin der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung in Dortmund, Koordination "Raum vor Ort"

Gerald Englender

...Gerard Englender

Alter: 33

Tätigkeit:

Conny Dietz

...Conny Dietz

Alter: 55 Jahre

Tätigkeit: Beamtin bei der Deutschen Telekom AG

Peter Krüger

...Peter Krüger

Alter: 70 Jahre

Tätigkeit: Rentner